∗∗∗∗∗ HP 364 Patronen günstig kaufen + bestellen √- Chip Umbau Anleitung

CHIP – Umbauanleitung für Druckerpatronen HP 364

  • Bevor Sie den Chip umbauen stellen Sie sicher, dass Sie den Chip der entsprechenden originalen HP 364 Patronen nehmen. (Gelb auf Gelb, Rot auf Rot etc.) Falls Sie mehrere Tintenpatronen wechseln möchten, tun Sie dies am besten nacheinander, um eine Verwechselung der Chips auszuschließen.
  • Seien Sie beim Wechsel des Chips sehr vorsichtig, um eine Beschädigung zu vermeiden.
  • Bei einer kompatiblen Patrone funktioniert die Tintenstandsanzeige nicht. Es ist daher erforderlich, dass Sie den Tintenfüllstand regelmäßig manuell überprüfen und rechtzeitig neue HP 364 Druckerpatronen einsetzen. Die Patronen dürfen nicht komplett leer- (trockengedruckt) werden, da dadurch der Druckkopf beschädigt werden kann.
  • Beim ersten Anzeichen (schwacher oder streifiger Druck) sollte daher der Tintenstand kontrolliert werden.

 

Patrone HP 364 günstig kaufen + bestellen - Chip Umbau Anleitung 
  • Als erstes muss der Originalchip von der leeren Patrone vorsichtig entfernt werden.
  • Dieses kann am einfachsten erreicht werden, indem Sie mit einem Teppichmesser (oder sehr dünnes Küchenmesser besser Rasierklinge) den kleinen Chip von der Patrone ablösen.
  • Achten Sie darauf, dass der Chip nicht beschädigt wird! Das Messer gerade unter den Chip schieben! Den Chip nicht abhebeln, biegen oder knicken!
  • Den Chip nur an den Seiten anfassen und die goldenen Kontaktflächen nicht mehr als nötig berühren.
Patrone HP 364 günstig kaufen + bestellen - Chip Umbau Anleitung 
  • Nachdem Sie den Originalchip entfernt haben, muss dieser nun am kompatiblen Tintentank an der gleichen Stelle (Vertiefung) befestigt werden.
  • Normalerweise sind nach dem ablösen des Chips noch ausreichend Kleberückstände auf dem Chip, sodass dieser nur vorsichtig aufgedrückt werden muss und auf der neuen Patrone haftet.
  • Falls der Chip zu locker sitzt und droht abzufallen, können Sie diesen mit etwas Klebstoff fixieren. Es eignet sich z.B. ein dünner Tesafilmstreifen oder Isolierband zum fixieren.
  • Dabei jedoch nur den „schwarzen“ Punkt bekleben, nicht die golden Kontakte!

Vor dem Einsetzen in den Drucker den orangen Aufkleber „Pull“ entfernen und die Patrone über ein saugfähiges Tuch halten. Evtl. tropft etwas Tinte heraus, da sich ein Druckausgleich einstellen muss. Wichtig: Keine tropfende Patrone in den Drucker einsetzen.

günstige Patronen HP-364 online bestellen

Anleitung zum Ausschalten der Füllstandsanzeige an der Drucker-Patrone HP 364 (Resetten nicht möglich)

Der an der Drucker-Patrone HP 364  verbaute Chip lässt sich im Moment leider noch nicht resetten oder durch einen Auto-Resetchip ersetzen. Man kann die Füllstandsanzeige aber deaktivieren, indem man die beiden Warnmeldungen („niedriger Tintenstand“ und „ Original HP-Tinte ist leer“) einfach mit „OK“ bestätigt. Da die Füllstandsanzeige jetzt deaktiviert ist, sollten Sie den entsprechenden Tintentank spätestens dann ersetzen, wenn im Druckbild die ersten Streifen sichtbar werden, da sonst der Druckkopf überhitzt und so Schaden nehmen kann.



Zurück
product_bottom